Kindergartenreise zum Schloss Kyburg

KGReiseGestartet sind wir mit dem Zug von Frauenfeld nach Sennhof- Kyburg. Von dort nahmen wir den Weg zum Schloss zu Fusss in Angriff. In weiter Ferne konnten wir die Kyburg schon sehen, doch der Weg war noch weit.

Da unser Ziel hoch oben auf dem Berg liegt, führte uns der Weg steil hinauf. Doch die Kinder liessen sich davon nicht abschrecken. Zu gross war doch die Vorfreude auf die Führung durch die Gemäuer. Schliesslich wollten wir die Schloss KyburgGeschichte „In der Burg, da haust ein Drache“ hören. Nach der Führung durch die Schlossräume verbrachten wir die Mittags- und Spielzeit auf dem kleinen Spielplatz und im Schlossgarten. Mit dem Bus ab Kyburg fuhren wir auf dem Rückweg bis nach Effretikon und von dort aus wieder mit dem Zug zurück nach Frauenfeld.

Kindergartenreise von Nicole Gfeller
Dieser Beitrag wurde unter Ohne Kategorie veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.